Entdeckungen

Rodeo rotiert durch die Stadt – und wir gleich mit. Auf dem Weg zwischen den zahlreichen Spielstätten stoßen wir zufällig auf Berkan Karpat, der schon erste Vorbereitungen für seine Installation „DNA der Erinnerung“  vor dem Amerikanischen Generalkonsulat trifft. Teile der zwölf Meter langen Stahlplatte, in die vergangenen Herbst zahlreiche DNA-Codes durch Industrieroboter gefräst wurden, soll hier weiter bearbeitet werden. Eine hochkomplexe Aktion, die sich zwischen verschiedensten Disziplinen bewegt.

Installation, Theater, Technik, Medizin, skulpturale Intervention im öffentlichen Raum.

INTERVIEW FOLGT.